SOLITUDE


SOLITUDE

PREMIERE

23.01.2020

h 20:00

BOX - Luzerner Theater

una performance di Giacomo Veronesi

con Camilla Parini, Sammy van den Heuvel, Giacomo Veronesi, André Willmund

dramaturgie Irina Müller

assistente Gilda Laneve

"Ein junger Mann verlässt das Dorf, in dem er aufgewachsen ist, für einen Aufenthalt in Brasilien. Auf Facebook verfolgt sein Freundeskreis, wie sich sein Leben dort entwickelt: Er hat neue Freunde, feiert aufregende Partys, schwimmt an eindrucksvollen Stränden und wird erfolgreich selbstunternehmerisch tätig. Seine Posts vermitteln das Bild eines Lebens, wie es sich viele junge Westeuropäer erträumen. Zehn Jahre später jedoch entdecken seine Jugendfreunde, dass er sein Dorf und sein Elternhaus über die ganzen Jahre hinweg nie verlassen hat.

Der italienische Regisseur Giacomo Veronesi entwickelt, ausgehend von realen Begebenheiten, eine Arbeit über die Erwartungen an junge Menschen in der spätkapitalistischen Gesellschaft. Vier Kunstschaffende aus verschiedenen Disziplinen untersuchen das Phänomen der Isolation und ihre Konsequenzen sowohl für den Isolierten als auch für seine ihm ehemals nahestehenden Mitmenschen."

ALTRE DATE

25.01 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

31.01 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

01.02 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

07.02 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

12.02 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

17.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

19.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

24.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

26.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

28.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater

30.04 h. 20:00 - Box, Luzerner Theater


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Non ci sono ancora tag.
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic